Wichtige Telefonnummern

Geisser Peter
Schulpräsident
 
Dr. Wehrli Christa
Rektorin
041 819 67 10
Odermatt Andrea
Schuladministratorin
041 819 67 10
Heinzer Stefan
Schulsozialarbeiter
Schwyz
079 654 26 97
Käppeli Barbara
Schulsozialarbeiterin
Schwyz
079 489 19 76
Rösch Jennifer
Schulsozialarbeiterin
Oberarth, Rothenthurm, Unteriberg
079 654 28 97
Arnosti Alexandra
Schulsozialarbeiterin
Steinen
079 175 13 74
Zumstein Nathalie
Schulsozialarbeiterin
Brunnen
079 175 13 75
Graber Veronica
Schulsozialarbeiterin
Brunnen
079 385 58 32
Schuler Jeannette
Schulsozialarbeiterin
Muotathal
079 138 45 29

AKTUELL MUOTATHAL

Mittwoch, 1. November 2017
Allerheiligen
Dienstag, 7. November 2017
Pausenmilchtag
Donnerstag, 9. November 2017
Zukunftstag
Freitag, 10. November 2017
Schulbesuchstag

MPS Muotathal

Die Sekundarstufe I umfasst drei Jahre und wird vom Bezirk Schwyz als Mittelpunktschule (MPS) geführt.
An der Mittelpunktschule Muotathal werden Schülerinnen und Schüler aus de Gemeinden Muotathal, Illgau und Morschach-Stoos unterrichtet.

Am Dienstag, 26. September 2017, haben die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der MPS Muotathal im Gebiet neben dem Mettlenbach, oberhalb des Bauernhofs „Wigetli“ invasive Neophyten bekämpft. 

Am Donnerstag, dem 28. September 2017, fuhren alle Schülerinnen und Schüler der MPS Muotathal in Begleitung aller Lehrpersonen und des Schulleiters in den Seilpark nach Küssnacht am Rigi. Grund für den „Gross-Ausflug“ – alle Schulangehörigen wollten gemeinsam feiern, dass wir Anfang letzter Woche anlässlich des Energietages 2017 in Fribourg die Auszeichnung „Energieschule“ erhalten hatten.

 

Die MPS Muotathal erhält die Auszeichnung "Energieschule". Diese Auszeichnung ist ein Leistungsausweis für Schulen, die eine vertiefte und kontinuierliche Bearbeitung des Themenbereiches Energie verfolgen. Hierzu der Bericht aus dem Boten der Urschweiz sowie einige Impressionen der Zertifizierung am Energietag in Freiburg.


Die Sekundarklasse 2.1 der MPS Muotathal hat einen Artikel für den Boten der Urschweiz erstellt. Darin berichtet sie über den Besuch von Louis Palmer bei der MPS Muotathal mit seinem Elektroauto und seinen Schilderungen über sein Leben, den Traum eines Solarautos und einer Reise rund um die Welt.

Die Klasse 2.2 der MPS Muotathal hat im Boten der Urschweiz einen Artikel erstellt. Darin werden die Erlebnisse der Projekttage zum Thema Energieschule geschildert. 20 Schüler und Schülerinnen machten sich auf den Weg zur "Güntärä", Ried- Muotathal, wo man Fische ausnahm, ins Feuer legte und im Heustock übernachtete.

Muotathal – Eine Forschungshochburg in der Innerschweiz

Am Donnerstag, 21. September 2016, versammelten sich alle Primar- und Oberstufenlehrpersonen von Muotathal zu einer gemeinsamen, schulhausinternen Weiterbildung. Unser „Knochenjäger" und national bekannte Fachmann Imhof Walter, selber Primarlehrer an der Primarschule Muotathal, leitete gekonnt durch den Tag.

Am Freitag, den 11.09.2015, machten sich alle von der MPS Muotathal auf gegen die Neophyten anzukämpfen. Rund 170 Schüler und rund 15 Lehrpersonen machten dabei mit.

Passend zum Jahresmotto „tothal sozial“ der MPS Muotathal besuchten die Lehrpersonen der MPS  Muotathal im Rahmen einer schulhausinternen Weiterbildung Schilw das Heilpädagogische Zentrum Innerschwyz HZI in Ibach.

MPS Muotathal

Schulhaus Stumpenmatt
6436 Muotathal
Tel. 041 831 02 52