Wichtige Telefonnummern

Geisser Peter
Schulpräsident
 
Dr. Wehrli Christa
Rektorin
041 819 67 10
Odermatt Andrea
Schuladministratorin
041 819 67 10
Heinzer Stefan
Schulsozialarbeiter
Schwyz
079 654 26 97
Käppeli Barbara
Schulsozialarbeiterin
Schwyz
079 489 19 76
Rösch Jennifer
Schulsozialarbeiterin
Oberarth, Rothenthurm, Unteriberg
079 654 28 97
Arnosti Alexandra
Schulsozialarbeiterin
Steinen
079 175 13 74
Zumstein Nathalie
Schulsozialarbeiterin
Brunnen
079 175 13 75
Graber Veronica
Schulsozialarbeiterin
Brunnen
079 385 58 32
Schuler Jeannette
Schulsozialarbeiterin
Muotathal
079 138 45 29

AKTUELL SCHWYZ

Dienstag, 28. November 2017
Infoabend Talentklassen SJ 2018/19
Freitag, 15. Juni 2018
10 Jahre Talentklassen Jubiläumsveranstaltung

MPS Schwyz

Die Sekundarstufe I umfasst drei Jahre und wird vom Bezirk Schwyz als Mittelpunktschule (MPS) geführt.
An der Mittelpunktschule Schwyz werden Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Schwyz unterrichtet.

Informationen / Termine

Talentklassen Bezirk Schwyz:
Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1
(Sekundar- und Realschule 7. - 9. Schuljahr) Fotos hier klicken

Spitzenleistung und Gesellschaft:
Die Bedeutung von Kunst und Sport in unserer Gesellschaft ist unbestritten. Die vermehrte Beachtung und Bedeutung dieser Leistungen fordert Massnahmen. Um im internationalen Leistungsvergleich konkurrenzfähig zu sein, braucht es neue Strukturen und Strategien. Hier setzen die Talentklassen an.

Zielgruppe:
Künstlerisch oder sportlich besonders begabte Jugendliche aus den Bereichen Zeichnen-Gestalten, Musik, Tanz, Sport, usw. Sie zeigen einen hohen Leistungsanspruch und betreiben bereits jetzt einen grossen Aufwand für ihre sportliche oder künstlerische Betätigung. Das Angebot richtet sich an Jugendliche aus dem Kanton Schwyz und der Zentralschweiz.

Anschluss weitere Schulen/Ausbildungen:
Ein Übertritt in den gymnasialen oder berufsbildenden Bereich ist gewährleistet.

Kosten:
Für Jugendliche mit Wohnsitz im Kanton Schwyz ist der Besuch kostenlos (ausgenommen Mittagsverpflegung, Fahrspesen, Exkursionen, Auslagen für den Talentbereich). Der Schulträger (der entsprechende Bezirk) leistet den Schulgeldbeitrag. Für ausserkantonale Jugendliche muss vom zuständigen Bildungsdepartement eine Kostengutsprache geleistet werden.

Unterlagen:
Sind zu beziehen bei der Schulleitung der MPS Schwyz oder können unter Downloads Talentklassen heruntergeladen werden.

Anmeldung:
bei der Leitung der Talentklassen

Termine Aufnahme Schuljahr 2017/18

 

Anforderungen

Anforderungen an die Jugendlichen:

  • Sie erfüllen die schulischen Anforderungen der Sekundarstufe 1 in der Sekundar- oder Realschule.
  • Sie erbringen den Nachweis einer qualitativ hochstehenden, betreuten ausserschulischen Förderung während mindestens 10 Stunden pro Woche.
  • Sie (Sportler) nehmen in der Regel an mindestens fünf Trainings/Wettkämpfen pro Woche teil, die im Bereich des Leistungssportes von deinem Verein oder Verband organisiert werden.
  • Sie zeichnen sich durch hohe Begabung und Motivation aus.
  • Sie setzen den Leistungsgedanken gleichermassen im sportlichen, künstlerischen wie im schulischen Umfeld um.
  • Sie zeichnen sich durch tadelloses Arbeits- und Sozialverhalten im Bewusstsein der Vorbildfunktion aus.

Anforderungen an Vereine und Verbände:

  • Sie betreiben eine kompetente Nachwuchsförderung und unterstützen sowohl die sportliche, künstlerische wie auch die schulische Ausbildung. (Sport nach den Vorgaben von Swiss Olympic)
  • Sie fördern gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten und den Lehrpersonen die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen.
  • Sie bestimmen eine Koordinationsperson, welche als Ansprechpartner für die Schule dient.
  • Sie sind an Informationsveranstaltungen der Schule vertreten.

 

Leitung

Schulleitung:

Erwin Oertli
041 819 00 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Koordinator:

Walter Schönbächler
079 699 39 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Downloads

Beurteilungsblatt schulische Leistung OS

Beurteilungsblatt Uebertritt

Anmeldeunterlagen Checkliste

Antrag zur Aufnahme

Aufnahmereglement

Flyer Informationsanlass November 2017

Information und Formular Schulgeld

Broschuere Talentklasse

Leitsaetze Talentklasse

 

Referenzen

 

 Graziella Contratto
Innerhalb meiner internationalen Erfahrungen mit anderen Schulsystemen ist mir immer wieder aufgefallen, dass wir Schweizer Nachwuchsmusiker technisch im Rückstand waren – nicht aus Mangel an Talent, sondern weil die Musikausübung nicht fester Bestandteil des Schulprozesses war. Mit einer Talentklasse erhalten junge Nachwuchsmusiker die einmalige Chance, professionell strukturierte Entfaltung und die wunderbare Einbindung in die Schwyzer Welt mit ihrer inspirierenden Natur, ihren Traditionen und Riten in ihr junges künstlerisches Leben einzubauen.

Nadia Styger
Um heute international mitzuhalten, braucht es ein optimales Umfeld. Das Elternhaus ist für einen jungen Sportler sehr wichtig. Dass Talente in ihren Stärken gefördert werden, finde ich eine tolle Sache. Ich glaube ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie dafür nicht in ein Internat müssen. Talentklassen werden sicher mithelfen, um auch in Zukunft internationale Erfolge feiern zu können.

Martin Annen
Schon als Schulbub wartete ich immer sehnlichst auf den Sportunterricht und wusste schon früh, dass der Sport eine wichtige Rolle in meinem Leben einnehmen wird. Damals hätte ich sicher mit Begeisterung eine Sportschule besucht. Ich finde es super, wenn in Zukunft junge Sportler die Chance erhalten, bereits im Schulalter in den Leistungssport eingeführt zu werden. Rückblickend ist für mich der Sport auch eine hervorragende Lebensschule.

MPS Schwyz

Rubiswilstrasse 37
6438 Ibach
Tel. 041 819 00 20

Abmeldungen bitte unter:
041 819 00 39